Einträge von Sandra Fleck

Brain Fog – Der Nebel im Gehirn

Brain Fog tritt mit zunehmender Häufigkeit in der Allgemeinbevölkerung auf, insbesondere als Folge von Langzeitinfektionen mit COVID-19. Interessanterweise gilt Gehirnnebel nicht als eine schulmedizinisch anerkannte Beschwerde, obwohl sein Auftreten mit vielen klinischen Krankheiten wie dem Chronischen Müdigkeitssyndrom, Fibromyalgie, Depressionen, Autoimmunerkrankungen und COVID-19 verbunden ist.

Die Wissenschaft des Anti-Aging: Eine Entdeckung verändert die Welt

Trotz ihrer überragenden Bedeutung übersehen viele Menschen die Wichtigkeit der Atmung und machen sich falsche Vorstellungen von ihrer wahren Natur. Oft wird die Atmung lediglich als ein Prozess des Gasaustauschs in den Lungen betrachtet und Atemübungen konzentrieren sich dann hauptsächlich auf die mechanische Bewegung des Zwerchfells.

Airnergy bei Hirnnebel und Brainfog

In der modernen Gesellschaft sind viele Menschen mit einem Phänomen konfrontiert, das sie daran hindert, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – Brainfog oder Hirnnebel. Hier kann Airnergy helfen!