AIRNERGY Newsletter/-Anmeldung

Sie sind daran interessiert, was sich wissenschaftlich sowie international bei AIRNERGY tut?
Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten. Bis zu viermal jährlich bekommen Sie spannende neue Informationen direkt aus erster Hand druckfrisch direkt zugesendet.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.












„L.A. is born“: Airnergy unterstützte Konzert zur Begrüßung eines neuen Vitalisators



290 pixel image width

Im Browser anzeigen

Newsletter 21. April 2021



600 pixels wide image



Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Kunden, Partner und Freunde des Unternehmens,

in der momentan für manchen so schwierigen Lage, in der die Menschen außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt sind, möchten wir Ihnen mit der Förderung eines ganz besonderen Konzerts nicht nur Entspannung für ihren persönlichen Kraftplatz senden, sondern auch ein Zeichen für Hoffnung und Zuversicht setzen – und Ihnen persönlich eine Freude machen. Die bezaubernde Kölner Sängerin Cher-Ginger Baretta, „Voice of Yoga“, singt darin berührende alte Mantra-Lieder; unterstützt wird sie von der Gruppe „UNDER ONE SKY“ – vertreten durch die bekannten Kölner Musiker Axel Steinbiss und Erik Millgramm.

Gleichzeitig möchten wir mit diesem Konzert, das erstmals am 21. April, um 20.00.21 Uhr auf YouTube übertragen wird, also Premiere feiert, unseren neuen Kraftzwerg für Zuhause in unserer Airnergy-Vitalisator-Familie musikalisch begrüßen: „Little Atmos“, auf deutsch: „Der kleine Atmos“, kurz „L.A.“ genannt, schafft es dank seinem besonderen Charme, die Herzen der Kunden von morgen zu erobern, die aufgrund des erschwinglichen Anschaffungspreises sowie geringer Baugröße zukünftig auf den eigenen Waldluftgenerator nicht mehr verzichten wollen oder müssen. Weitere Infos zum „Little Atmos“ finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine entspannende meditative Klangreise, die für Sie selbstverständlich kostenlos ist. Möge sie Ihnen Ruhe, Freude und neue Energie vermitteln!

Das Airnergy-Konzert („Energy from Inside“) ist ein Geschenk für Sie und Ihre sowie unsere Kunden, die nicht nur im Beauty-, Fitness-, Sport- und Wellnessbereich, denn gute Energie und Entspannung können wir heutzutage besser brauchen als je zuvor. Neues Leben, Licht und Liebe liegen in der Luft.

Es grüßt Sie herzlich


600 pixels wide image


– Guido Bierther –
(Gründer und Geschäftsführer)


Die vollständige Presse-Information können Sie hier herunterladen.



Presse-Information


„L.A. is born“: Airnergy unterstützte Konzert zur Begrüßung eines neuen Vitalisators

Voice of Yoga meets UNDER ONE SKY“

Entspannende meditative Reise für die Seele hat am 21. April Premiere auf YouTube

 Hennef, 21. April 2021 – „Wärme, Licht, Zuversicht“: Dies sind die wesentlichen Elemente, die ein neuartiges musikalisches Projekt vermitteln möchte, das kürzlich initiiert und in einem Studio im Köln-Mülheimer Schanzenviertel aufgezeichnet wurde. Unter dem Titel „Das Konzert – Voice of Yoga meets UNDER ONE SKY“ laden hierbei Cher-Ginger Baratta („Voice of Yoga“) und der Gründer des Projekts „UNDER ONE SKY“, Erik Millgramm, ihre Zuhörer/-innen ein zu einer meditativen Reise ins eigene Ich. Ermöglicht wurde das Konzert durch Unterstützung von Airnergy. Das Hennefer Biotech-Unternehmen möchte damit seinen neuen Vitalisator, den „Kraftzwerg“ unter den beliebten Waldluftgeneratoren mit dem Namen „L.A.“ („Little Atmos“ – „Der kleine Atmos“), jüngster und kleinster Spross in der Airnergy-Familie, musikalisch begrüßen. Darüber hinaus will es seinen Kunden mit der Aufführung ein kleines Geschenk machen. Offizielle Premiere des Konzerts ist am 21. April 2021, um 20.00.21 Uhr auf dem YouTube-Kanal „Art of Air Initiative“, die 2018 erfolgreich den „Tag der Luft“ (jährlich am 21. Dezember) ins Leben gerufen hat.

Gerade in der heutigen schwierigen Zeit, was insbesondere auch für das freie Atmen gilt, will die Formation mit ihrem Konzert ein Zeichen der Hoffnung setzen. Cher-Ginger ist eine Kölner Yoga-Lehrerin mit eigenem Studio und Sängerin, die mit ihrer außergewöhnlichen Stimme sowie ihrer natürlichen und energiegeladenen Art ihr Publikum verzaubert. U. a. in TV-Shows bei SAT1, Pro7 und RTL hatte sie bereits erfolgreiche Auftritte und ihre CDs sind sehr begehrt. Axel Steinbiss ist als Kölner Pianist, Keyborder und Songwriter seit vielen Jahren erfolgreich in der internationalen Musikszene aktiv und hat dabei u. a. bereits mit Anastacia, Curse, Motrip und Nelly Furtado zusammengearbeitet. Als Sideman und Musical Director ist er für sein expressives, kreatives Spiel bekannt. Erik Millgramm arbeitete bis 2013 als gefragter Kölner Anwalt und Dozent für Medienrecht, bevor er sich ganz der Musik verschrieb. Als Gitarrist, Komponist und Autor von Musiktheater-Produktionen hat er sich einen Namen weit über die Region hinaus gemacht.

Im Kölner Konzert singt Cher-Ginger, wie sie selbst sagt, mit ihrer „inneren Stimme“ Yoga und mit ihrer „äußeren Stimme“ faszinierende alte Mantra-Lieder, die ihre Wirkung unmittelbar entfalten – und damit das Publikum in eine andere Welt entführen, ihm Trost, Ruhe und wieder Glücksmomente vermitteln. Die suggestiv-eindringliche, von fernöstlicher Lebensphilosophie und auch von Folk- und klassischen Elementen beeinflusste Musik des Projekts „UNDER ONE SKY“ hat schon seit Veröffentlichung der CD „Peace of Mind“ im Jahr 2015 eine große Fangemeinde. Ausschnitte aus der CD sind auch im jetzt aufgenommenen Kölner Konzert enthalten, das in einem liebevoll gestalteten, von Licht- und warmen Farbeffekten durchfluteten Studio aufgenommen wurde. Der akustische und der optische Eindruck bilden somit eine Einheit – analog zum Einklang von Körper und Seele, Inhalt und Ziel jeder Yoga-Sitzung.

Tiefenentspannung durch Yoga kann auch und insbesondere über Atemübungen erreicht werden: über das bewusste Ein- und Ausatmen unserer Umgebungsluft. So lag es nahe, dass sich Airnergy als idealer Partner des Konzerts finanziell engagierte. Denn das Biotech-Unternehmen aus der Region beschäftigt sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 intensiv mit unserer Atematmosphäre und wurde für seine Forschungsergebnisse, die nicht nur medizinische Fachkreise aufhorchen ließen, bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Wohlfühl-Klänge von „UNDER ONE SKY“ und „Voice of Yoga“ sind eine perfekte Hör-Ergänzung zum zeitgleichen Airnergy-„Waldbaden“.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Konzert aufführen konnten, wenn auch leider ohne Besucher. Gerade denjenigen, die in der jetzigen Zeit einsam und isoliert leben müssen, wollen wir etwas von der Freude zurückgeben, die ihnen vielleicht verlorengegangen ist, ihnen auch Hoffnung geben und zeigen: Ihr seid nicht allein, wir sind für euch da. Und wir sind sehr dankbar, dass Airnergy diese Konzert-Aktion unterstützt hat“, erklärte Erik Millgramm nach der Aufzeichnung des Konzerts. Und Guido Bierther, Airnergy-Gründer und -Geschäftsführer, ergänzte: „Das Vitalisieren mit Airnergy hat sich als Quelle für Energiegewinnung und Entspannung in der Basisanwendung ausgezeichnet bewährt. Es lässt sich ideal mit weiteren Gesundheits-, Fitness- und Wellness-Anwendungen kombinieren, obgleich nichts so entscheidend ist wie die Luft, die wir atmen. Denn darin liegt nicht nur die Liebe verborgen, sondern das ganze Leben: Life is in the air.“


Konzert vormerken


600 pixels wide image





AIRNERGY International GmbH
Wehrstr. 26
D-53773 Hennef

Telefon: +49 (0) 22 42 – 93 30-0
AIRNERGY Webseite

facebook instagram youtube




 
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.



Bestellungen zu Sonderkonditionen ab sofort möglich

Hennef, 21. Februar 2021 – Es ist so weit: Wie im Airnergy-Dezember-Newsletter am 21.12.2020 angekündigt, ist die überwiegend von Verbrauchern langersehnte Airnergy-Ausführung für den Einstieg jetzt auf dem Markt: Der sog. „Kleine Atmos“ oder „Little Atmos“ (kurz „L.A.“ genannt), ein neuartiger Airnergy-Vitalisator, überraschte bei seiner offiziellen Vorstellung am 21. Februar 2021 überaus positiv; voraussichtlich ab dem 4. März 2021 werden die ersten Systeme zur Auslieferung an die Kunden bereitstehen.

Der Airnergy-Kraftzwerg

Der „L.A.“, das kleinste und jüngste Mitglied der Airnergy-Familie, wurde – 20 Jahre nach Ausgabe der ersten Airnergy-Energietankstellen – als Volumenmodell konzipiert, und erneut, wie schon bei den Modellen der exklusiven „AvantGarde“-Serie üblich, nach dem „Goldenen Schnitt“ konstruiert.

Waldbaden zu Hause

Der neue, kleine sowie feine Waldluftgenerator für Zuhause – so genannt, weil er die Energie der gesunden Waldluft übermittelt – aus dem Hause Airnergy beinhaltet erstmals die neuartige Airnergy-Dual-Katalysatoren-Technologie und ergänzt die Vitalisatoren-Familie der traditionellen Airnergy-Modelle, die nach wie vor auch international sehr begehrt sind. Das gilt ganz besonders für die Klassiker Professional Plus und Professional Plus Kompakt, die bislang von rund 90 Prozent aller gewerblichen sowie institutionellen Einrichtungen oder anspruchsvollen Kunden gekauft wurden.

Zur Demokratisierung von Prävention

Konzipiert wurde der „L.A.“ zu erschwinglichen Preisen – und damit nicht zuletzt im Sinne der Demokratisierung von Prävention – als reines Verbrauchergerät, das dem wachsenden Kundenkreis ein zusätzliches Anwendungsspektrum bieten und damit die gestiegene Nachfrage befriedigen soll.

Atemluft auf Knopfdruck verbessern

So ist das neue Modell, das ganz nach dem Vorbild des großen Bruders sowie Bestsellers Professional Plus entstand, nun allerdings um etwa die Hälfte der Baugröße kompakter als das Basis-Plus- bzw. Professional-Plus-Kompakt-Gerät.

Bewährte Qualität erschwinglich und Varianten für Individualisten

Noch vor Frühlingsbeginn (am 21. März 2021) sollen verschiedene optische Varianten des Bedienpanels lieferbar sein; auch OEM- (Original-Equipment-Manufacturer-)Versionen sind geplant. Der „L.A.“ ist ideal als Einstiegs- bzw. Zweitgerät zur Vitalisierung sowie zur Vorsorge und Betrieblichen Gesundheitsförderung geeignet. Selbstverständlich besitzt auch der „Kleine Atmos“ die bewährte Qualität aller Airnergy-Vitalisatoren. Die von Airnergy-Kunden gewohnte und erwartete Langlebigkeit und Zuverlässigkeit werden somit auch Gütemerkmale der kompaktesten Energiequelle von Airnergy sein. Vorbestellungen des kleinen, ja, fast schon niedlich anmutenden neuen „L.A.“ sind jetzt möglich; sie werden über den Airnergy-Kundenservice (Tel. 0800-8888821, E-Mail: info@airnergy.com) entgegengenommen.

Morgen Luft tanken

Frühbesteller erhalten den „L.A.“ voraussichtlich noch bis zum 21. März 2021 zum Einführungs-Sonderpreis von 2.499 Euro (2.100 Euro zzgl. 19 % MwSt. inkl. praktischem Beautycase sowie zwei Dusch- bzw. Gästehandtüchern in weiß mit Bioqualität und eingesticktem Airnergy-Logo. Das Angebot ist gültig, solange der Vorrat reicht.

„Der Kleine Atmos“ ist auch Ratgeber

Die Namensgebung „Little Atmos“ („L.A.“) ist aus der beliebten Ratgeber-Reihe „Der Kleine Atmos“ (engl. Little Atmos) hervorgegangen, einer vor rund zwei Jahren von Airnergy herausgegebenen populärwissenschaftlichen Publikation. Die Veröffentlichung vermittelt substanzielle und existenzielle Kenntnisse über Atemluft bzw. Atematmosphäre, deren Bedeutung, Wirkung und (allgemeingesellschaftlich relevanter!) Nutzen gar nicht hoch genug eingeschätzt werden können, ergänzt durch eine Begutachtung des „kleinsten Luftkurorts der Welt“ aus der Sicht der Physik. „Der Kleine Atmos“ verdeutlicht auch, warum die Airnergy-Anwendung mit den Waldluftgeneratoren dem Waldbaden, also der gesunden Waldluft, so nahekommt. Und kürzlich wurde „Der kleine Atmos“ von Airnergy zusätzlich auch als eine Art Dokumentation verfilmt.

Wenn die Augen mitatmen

Nach dem Motto „Das Auge isst mit“ erfreut sich mittlerweile auch die Premiummarke SPIROYAL® einer wachsenden „Fangemeinde“. So bietet SPIROYAL® u. a. das Spa-Premium-Set an, das sowohl zwei Anwendungsformen sowie Modelle, bspw. in weiß, kombiniert: den extravaganten, eleganten Vitalisator AvantGarde blanc und den Stream HS, der – in Form eines Kopfhörers – zusätzlich wertvolle Hilfe bei der Energiezufuhr von außen leistet. Das Spa-Premium-Set bringt damit die hohe Ordnung der Natur im Rahmen der Atmosphäre, bestehend überwiegend aus Licht, Luft und Wasser, in Balance.

Über weitere innovative Entwicklungen wird Airnergy in Kürze berichten.

Weiterlesen (deutsche Version)

Read more (English Version)

AIRNERGY Little Atmos in der Natur Frontansicht AIRNERGY Little Atmos in der Natur Rückansicht AIRNERGY Little Atmos im Büro mit Kugelschreiber Vergleich AIRNERGY Little Atmos und Koffer AIRNERGY Little Atmos und Zubehör im Koffer AIRNERGY Little Atmos und Zubehör AIRNERGY Little Atmos im Schlafzimmer AIRNERGY Little Atmos im Bad

21.12.2020 – Airnergy Newsletter

im Namen von Airnergy freue ich mich, Ihnen zum Abschluss dieses für uns alle so ereignisreichen, bewegten Jahres wieder einen Newsletter, der Ihnen einen Überblick über unser Tun und Handeln gibt, übermitteln zu können.

Die neuen Umstände um „Corona“ mit all den weitreichenden Auswirkungen, gravierenden Einschränkungen und Konsequenzen haben selbstverständlich auch bei Airnergy Spuren hinterlassen. Aber wir sehen vor allem „Licht am Ende des Tunnels“. Bei Airnergy haben wir die auferlegte Zwangspause genutzt und dabei unser Unternehmen und die Medien auch für die neue Zeit vorbereitet

Ja, Corona ist das übermächtige Thema dieses Jahres. Kein Tag vergeht, ohne dass wir nicht wieder irgendwelche Schreckensmeldungen hören oder sehen müssen. Und so beobachtet die Menschheit die Entwicklung rund um Corona – durch die unterschiedliche öffentliche Meinung geteilt – einerseits sehnsüchtig, andererseits ängstlich, unwissend und wartet auf den Impfstoff, auf das vermeintlich Heil bringende Elixier. Noch gar nicht wissend, ob diese neue Form der Impfung überhaupt, dauerhaft oder wenigstens für eine längere Zeit gegen die aktuellen Bedrohungen schützen kann. So bleibt die Hoffnung, aber auch die Ungewissheit, ob die zu erwartenden Nebenwirkungen das eigentliche Problem nicht übertreffen. Die Liste der Inhaltsstoffe sollte früher oder später dazu Aufschluss geben.

Weiterlesen (deutsche Version)

Read more (English Version)

AIRNERGY Keep Calm and Breath Aware

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kunden, Partner und Freunde unseres Unternehmens, heute, am 28. September 2018, dem Erscheinungstermin dieses Newsletters, ist Airnergy 18 Jahre jung geworden! Dies ist, so denke ich, ein besonderer Anlass zur Freude und Dankbarkeit. Als ich die Firma im Jahr 2000 gründete, wusste ich noch nicht, welch bewegte Zeiten vor mir liegen würden. Das Ziel unserer Arbeit – mehr Energie aus der Atemluft bereitzustellen – stieß nicht überall auf Zustimmung. Im Gegenteil: Wir wurden zunächst vielfach belächelt und sogar beschimpft. Begründung: Jeder Mensch atme doch völlig „automatisch“ Luft ein. Und diese sei schließlich, ob drinnen oder draußen, ob oben oder unten, nahezu überall und zudem kostenlos vorhanden. … Weiterlesen

  1. Happy Birthday, Airnergy!
  2. Airnergy-Song als Geburtstagsständchen
  3. Video zum Geburtstag
  4. Neue Airnergy-Publikation „Der kleine Atmos“
  5. SPIROYAL® – neue Airnergy-Marke für höchste Kundenansprüche
  6. Verstärkte Zusammenarbeit mit Salzgrotten & Waldgrotten
  7. Kooperation mit Berliner „Gesundheitslounge“
  8. Attraktion: Der neue „Himalaya“ in faszinierendem Design und limitierter Auflage
  9. Airnergy verhilft Sportlern zu nachhaltiger Regeneration
  10. Airnergy-Erfolgsstory: „Belächelt, beschimpft – bestaunt, belohnt“
  11. „ORTHOpress“ berichtet über STREAM (HS) und seine Einsatzvielfalt
  12. „Paracelsus-Magazin“: „Der kleinste Luftkurort der Welt ist volljährig“
  13. Airnergy erneut bei „Medizinischer Woche“ in Baden-Baden vertreten
  14. Bio Bärbel und Airnergy – eine seit 18 Monaten erfolgreiche Partnerschaft
  15. INAKARB-Analysetage mit Airnergy-Beteiligung
  16. Aktueller Röber-Videobeitrag „Was atmen wir und wo ist denn das Wasser?“
  17. Referenz des Jahres
  18. Airnergy zeigt Flagge

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kunden, Partner und Freunde unseres Unternehmens, schrieb ich an dieser Stelle noch vor drei Monaten von einem unnachgiebigem Winter, so hat sich die Situation nun ins Gegenteil verkehrt. Der Sommer hat mit aller Macht Einzug gehalten in Deutschland – und das lange vor seiner Zeit. Schon im Mai waren Temperaturen von mehr als 30 Grad keine Seltenheit. Freuen wir uns also über die in diesem Frühjahr im Überfluss vorhandenen Sonnenstrahlen und nutzen wir die warmen Monate, um die aufblühende Natur zu genießen und zu erkunden, Energie zu tanken und uns zu schützen … Weiterlesen

  1. Airnergy kooperiert mit INAKARB
  2. Airnergy-Beteiligung an Erstausgabe des Schweizer Gesundheitsmagazins „STARK & VITAL“
  3. Dritter Teil der „Luft“-Serie erschienen
  4. Professor Dr. Klaus Jung verstorben
  5. Dr. Uwe Uellendahl – ein Heilpraktiker mit Herz
  6. „Referenzen des Monats“ – Auswahl 2. Quartal 2018
  7. Neues Miet-Angebot für Airnergy-Kunden

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kunden, Partner und Freunde des Unternehmens, beharrlich unnachgiebig zeigt sich der Winter in diesem Jahr. Kälteeinbrüche mit Temperaturen im zweistelligen Minusbereich, gepaart mit stürmischem Wind und z. T. starken Schneefällen, und das bis weit ins Frühjahr hinein, sorgen nicht nur für zahlreiche Staus auf den Straßen und hohe Heizkosten, sondern insbesondere auch für gesundheitliche Probleme. So ist es kein Wunder, dass so viele von der noch immer aktuellen Grippewelle, die in diesem Jahr zudem besonders heftig ausfällt, betroffen sind und häufig wochenlang unter hohem Fieber, starkem Husten, Schüttelfrost, Hals- sowie Kopf- und Gelenkschmerzen oder einer Sinusitis leiden. Selbst der verabreichte Dreifachimpfstoff schließt in dieser Saison nicht alle Ansteckungsrisiken aus – zudem sind Schmerzmittel bei Grippe weitgehend unwirksam. … Weiterlesen

  1. Im Airnergy-Aroma-Set: ätherische Öle als Zusatzkomponenten der Spirovitalisierung
  2. Dr. Alberto Duque im Interview mit den Sendern „SteinZeit TV“ und NeueHorizonte.TV
  3. Airnergy auf Messe SALMED – Internationale Fachausstellung für Medizintechnik in Posen
  4. Neuer Airnergy-Flyer erschienen
  5. „Referenzen des Monats“ – Auswahl 1. Quartal 2018
  6. Mit dem STREAM HS erfolgreich die Grippe bekämpfen
  7. Airnergy-Kooperation mit Bioläden

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kunden, Partner und Freunde des Unternehmens, mit 2017 geht ein für Airnergy besonders ereignisreiches Jahr zu Ende. Es war geprägt von zahlreichen neuen Entwicklungen. Vielen positiven, leider aber auch einigen negativen. Aber – und das ist das Entscheidende: Wir bei Airnergy haben die Herausforderungen mit Bravour gemeistert! Ohne unsere tatkräftigen Mitarbeiter/-innen wäre dies nicht möglich gewesen. Sie alle zählen zu unserem hervorragenden Team, das sich mit unermüdlichem Engagement und großer Begeisterung für die Interessen unseres Unternehmens einsetzt. Aber auch unsere vielen Kunden, Partner und Freunde identifizieren sich mit Airnergy und fördern in ihrem jeweiligen Umfeld die mittlerweile 17-Jährige mit Herzblut. Das ist längst nicht selbstverständlich und dafür möchte ich Ihnen/euch an dieser Stelle ganz besonders danken. Ich bin sehr froh, mit Ihnen/euch zusammenarbeiten zu können! … Weiterlesen

  1. Erfolgreiche Medizinische Woche in Baden-Baden
  2. COPD-Tag am 15. November
  3. Professor Röber referierte in Shanghai
  4. Prominenter Besuch bei Bio Bärbel
  5. Zweiter Artikel der „Luft“-Serie erschienen
  6. Dankesbrief von Dr. Alberto Duque an Moderator Robert Stein
  7. Neue Filme der Gesundheitslounge jetzt online abrufbar
  8. Diplomatische Vertretung setzt auf Airnergy
  9. connectiv.events: neue Plattform für alternatives Denken

Liebe Kunden, Partner und Freunde von Airnergy, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 17 Jahre ist es her – es war am 28. September 2000 –, dass die Ursprungsgesellschaft von Airnergy gegründet wurde. 17 Jahre, in denen wir der Öffentlichkeit die hohe Bedeutung der Spirovitaltherapie verdeutlichen konnten, in denen wir mit unseren Produkten zahllosen Menschen auf der ganzen Welt helfen konnten, in denen unsere Arbeit von renommierten Fachkreisen – Wissenschaftlern, Ärzten, Gesundheitsexperten – und Patienten anerkannt wurde und in denen wir hierfür international Anerkennung, wichtige Preise und Auszeichnungen erhielten. … Weiterlesen

  1. Happy Birthday, Airnergy!
  2. Mit Ecken und Kanten: das „Oktagon“
  3. Vielseitiger kleiner Helfer: komfortabler STREAM HS überzeugt
  4. Erfolgreiche Sommersaison bei Bio Bärbel
  5. Sonderdruck „Bio Bärbel und Airnergy“ wird in Kürze veröffentlicht
  6. „So unerlässlich und doch so vernachlässigt“: erster Beitrag der neuen „Luft“-Serie erschienen
  7. Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge zur Filmproduktion bei Airnergy
  8. Atembrille phthalatfrei

Liebe Kunden, Partner und Freunde von Airnergy, wir freuen uns, Ihnen im aktuellen Newsletter wieder einige neue und interessante Entwicklungen in unserem Unternehmen vorstellen zu können. Nach wie vor gehört es zu den vordringlichsten Aufgaben von Airnergy, das Bewusstsein für die immense Bedeutung unseres Lebensmittels „Luft“ zu fördern und – damit einhergehend – Vertrauen für die so wichtige Spirovitalisierung aufzubauen. … Weiterlesen

  1. Erfahrungsberichte von Ärzten und Therapeuten nun abrufbar
  2. Airnergy bei „Bio Bärbel“ in Eitorf
  3. QuantiSana.TV: Kooperation mit Schweizer Fernsehen
  4. Kleiner „Luftkurort“ mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten
  5. Neue Partner für Export nach China
  6. Video-Selfie von Ottmar Hitzfeld
  7. Alt für Neu: Austausch von Airnergy-Vitalisatoren
  8. Neuauflage COPD-Kompendium
Your sub-counters, for both small subsequent and also 30-minute camera in the chronographBR 126 Aeronavale as well as the rolex replica small second subdial of theBR 123 Aeronavale, are usually circled with a thin gilded line, once again taking part to the conventional appear.